Trading, Workshops, Stammtisch

Neben unseren offiziellen Ausflügen und Veranstaltungen bieten wir auch noch diverse Angebote zum Thema Trading, zum aktiven Handel und Fundamentalwissen im Bereich privater Geldanlage. Die Grundlagen zur Börse, zum Handel, zu Finanzprodukten und Börsenphilosophien erhaltet ihr im BVH Börsenführerschein, genauere Infos dazu findet ihr hier.

alt

AKB Trading Workshop


2009 gegründet und seit 2012 im AKB integriert ist der AKB Trading Workshop. Das Angebot des Trading Workshops ist breit gefächert und bietet sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen eine Plattform, ihr Wissen zu vertiefen. Jedes Semester bieten wir hierzu aufeinander aufbauende Workshops an, die inhaltlich von den Basics der Chartanalyse über das Handeln mit Derivaten bis hin zu Tradingstrategien alles abdecken. Ein Auszug aus dem Angebot der letzten Jahre:

  • Workshop Grundlagen: Methoden, Instrumente und Analysemethoden
  • Workshop Charttechnik: Charts, Trends & Formationen, Zeitreihenanalyse
  • Workshop CFD: Einführung in CFDs, Risiken, Moneymanagement

In den Workshops wird versucht, in kleinem Kreis die Teilnehmer aktiv zu fördern. Hierzu gehört das Eröffnen von Demokontos, das Eingehen auf offene Fragestellungen und Diskussionen. Die Workshops finden je nach Interesse statt und laufen in Verbindung mit dem AKB Stammtisch. Es ist jedem empfohlen, den Stammtisch zu besuchen und sein Interesse an den Workshops zu bekunden, da wir nicht alle Workshops anbieten können und uns hier nach der Nachfrage ausrichten.

AKB Stammtisch


Als Börsenverein bieten wir euch auch einen Stammtisch, zu dem jedes Mitglied gerne eingeladen ist. Unser Stammtisch ist meist gut besucht und findet je nach Agenda entweder in der Unikneipe „Baron“ statt, oder wir treffen uns in einem der Übungsräume der Universität, um ein spezielles Projekt zu bearbeiten oder uns in Gruppen intensiver mit einem Thema beschäftigen. Von Meinungen zur aktuellen Makrolage über das Geschehen an der Börse, IPO’s von Unternehmen oder Anlagestrategien ist eigentlich alles dabei. Wann die Stammtische stattfinden und welche Themen oder Projekte angegangen werden, findet ihr im Semesterprogramm. Bei aktiver Teilnahme ist es empfohlen, der neuen Facebook-Gruppe zur besseren Kommunikation beizutreten.

WorldOfBroker Börsenspiel


Jedes Semester bieten wir die Möglichkeit, am Börsenspiel WorldOfBroker teilzunehmen. WorldOfBroker ist eine von Martin Ehrlich des Berliner Börsenkreises entwickelte Börsensimulation, mit der spielend einfach das Prinzip des Börsenhandels, der Diversifikation und des Money-Managements erklärt wird. Hierbei treten 6 verschiedene Teams („Banken“) in 10 Runden gegeneinander an, die mit einem fiktiven Depot auf steigende oder fallende Aktienkurse setzen können. Gewinner ist die Bank, die nach 10 Runden das größte Portfolio aufweisen kann. Einige Impressionen anderer Börsenvereine, die WorldOfBroker veranstaltet haben, findet ihr auf der Webseite von WorldOfBroker

Kommentare sind geschlossen